Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Erben zwischen Grenzen

Inhalt

Schulden erben und Schuldner erben
Seit dem 17. August 2015 gilt in der Europäischen Union ein neues, gemeinsames Erbschaftsrecht. Die bisherigen EU-Erbschaftsregeln werden vereinfacht. Es gilt künftig das sogenannte Recht des "gewöhnlichen Aufenthalts". Lebt und stirbt ein deutscher Staatsbürger beispielsweise in Frankreich, unterliegt ohne entsprechende Vorsorge die gesamte Erbschaft nach den neuen Regelungen französischem Recht.
Ob Weltenbummler, Berufstätiger im EU-Ausland, Auslandsrentner oder Pflegetourist. Für viele von Ihnen und deren Angehörige hat die Einführung des neuen Erbschaftsrechtes große Bedeutung. Denn für jeden Todesfall ab diesem Stichtag greift die neue Erbrechtsverordnung der EU. Dies gilt auch für bereits verfasste "Alt"-Testament. Dies kann zu bösen Überraschungen beim Vererben führen. Grundsätzlich sollten europäische Bürger ihre Testamente unbedingt überprüfen lassen. Beim Abfassen von neuen Testamenten ist die Berücksichtigung der neuen Erbrechtsverordnung wichtig.
Mit der europäischen Erbrechtsverordnung wird ein europäisches Nachlasszeugnis eingeführt, das in Erbfällen mit Auslandsbezug den Rechtsverkehr erleichtern soll.
In diesem Kurs werden die neuen Regelungen erläutert. Die Referenten beschäftigen sich als Fachanwälte für Erbrecht schwerpunktmäßig mit allen Fragen der Vorsorge- und Nachlassfragen und geben im Rahmen des Kurses Tipps und Anregungen für die Anpassung der "Alt"-Testamente bzw. für das Abfassen von neuen Testamenten.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren