Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz

Inhalt

Fortbildungspunkte 40

Die Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz ist eine Kombination aus gezielter Massage und manualtherapeutischen Maßnahmen, die am ganzen Körper ausgeführt werden kann.

Sie ist eine Therapie mit ganzheitlichem Behandlungskonzept, die direkt und reflektorisch wirkt.

Sie eignet sich vor allem bei orthopädischen Erkrankungen zur Mobilisation und Schmerzlinderung bei chronischen und akuten Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, bei Bewegungseinschränkungen und zur Behandlung vor und nach Operationen.

Da die Methode nicht großflächig die Durchblutung fordert und gezielt die spezifischen Probleme von Tumorpatienten, wie Bewegungseinschränkungen nach Operationen und Bestrahlung erfasst, ist sie hier besonders geeignet.

Kursabsolventen verbessern wesentlich ihre Behandlungskompetenz. Zum Teil weit vom Ort der aktuellen Beschwerden gelegene Ursachen für Erkrankungen können zielsicher gefunden und effektiv behandelt werden.

Auch für chronische und "schwierige" Krankheitsbilder geeignet.

Kursleitung: Hans-Georg Mrosek; Masseur und med. Bademeister, Sportphysiotherapeut, Marnitz-Instruktor

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren