Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Grundlehrgang zur Gerätekontrolle Feldspritz-/Sprühgeräte

Inhalt

Ansprechpartner:
Christiane Jung, Tel.: 0671/820-492, Fax: 0671/820-400, E-Mail: Christiane.Jung@dlr.rlp.de
Inhalt:
Im mehrtägigen Lehrgang werden die erforderlichen fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten über die pflanzenschutztechnischen Anforderungen und über Funktion und Einstellung von Feldspritzgeräten UND Sprühgeräten, die sich im Gebrauch befinden, vermittelt.
Der Lehrgang richtet sich an Personal in Kontrollwerkstätten mit einer abgeschlossenen fachbezogenen Berufsausbildung.
Es findet sowohl eine schriftliche als auch eine mündliche Lernerfolgskontrolle statt, über die ein Zertifikat ausgestellt wird. Die Berechtigung zur Kontrolle von Schlauchspritzgeräten, Karrenspritzgeräten, Nebelgeräten, Streifenspritzgeräten, stationären Flächenspritzgeräten ist im Nachweis enthalten.
Varianten des Grundlehrgangs:
20. - 21. Februar 2018 Feldspritzgeräte
20. UND 22. Februar 2018 Sprühgeräte
Zu den Lehrgangsvarianten melden Sie sich über den jeweiligen Onlinetermin an

Download Lehrgangsflyer


Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Sobald Sie Ihre Daten gesendet haben, erhalten Sie von 'noreply' eine E-Mail mit der Bestätigung (bitte den Link anklicken, um Ihre Anmeldung zu aktivieren - andernfalls werden die Daten automatisch nach 3 Tagen aus der Datenbank gelöscht).

Anmeldeschluss ist der 19. Januar 2018
Eine Teilnahme ohne Anmeldung, bei verspäteter Anmeldung oder bei Nichtvorlage des Nachweises über eine fachbezogene Berufsausbildung ist NICHT möglich.

WICHTIGER HINWEIS
Die Lehrgangsgebühren sind vor Lehrgangsbeginn zu überweisen (es wird eine Rechnung zugesandt), eine Erstattung der Kosten bei Nichtteilnahme erfolgt nicht!

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren