Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Faszien Distorsions Modell (FDM) - Teil 1: Triggernband und Zylinder

Inhalt

Fortbildungspunkte 18

FDM Kurse IFDMO

Das FDM ist eine neue und effektive Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Entwickelt von dem amerikanischen Arzt für Notfallmedizin Stephen Typaldos D.O., erfreut sich diese Methode immer größerer Begeisterung. Typaldos entdeckte bei seinen Patienten eine immer wiederkehrende Körsprache bei der Beschreibung ihrer Problematik. Durch eine Katalogisierung dieser Gesten entstanden die uns heute bekannten 6 sog. Faszialen Distorsionen.
Viele Erkrankungen des Bewegungsapparates, die bislang schlecht zu behandeln waren oder nur sehr langsam heilten, können durch FDM in der Heilung deutlich beschleunigt werden. Dieses Wissen wird gerade sehr erfolgreich im Spitzensport eingesetzt, aber auch für die tägliche Arbeit in der Praxis oder im Krankenhaus ist FDM ein unverzichtbares Tool.

Teil 1: Triggerband und Zylinder

Im diesem Kurs geht es um das kennen Lernen der ersten Distorsionen und deren Behandlung. Typische Krankheitsbilder wären z.B. Epicondylitis, Ischias-Beschwerden, Supinationstrauma, Parästhesien und Muskelkrämpfe.

  • Einführung in die neue Welt der Faszien
  • Vorstellung der 6 Faszien Distorsionen nach Typaldos
  • Kontraindikationen für eine Behandlung mit dem FDM
  • Theorie der Triggerband Distorsion und deren Behandlung am Körper (UEX, OEX und Wirbelsäule)
  • Theorie der Zylinder Distorsion und deren Behandlung am Körper (UEX, OEX und Wirbelsäule)

Kursleitung: Harry Pijnappel, Physiotherapeut, IFDMO autorisierter FDM-Instruktor

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren