Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Bachelor of Arts (B.A.) - Hotel- und Tourismusmanagement

Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.)

Inhalt

Lehrgangsziel: Prüfung zum Bachelor of Arts im Studiengang Hotel- und Tourismusmanagement

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Teilnahmevoraussetzungen:
Hochschul- bzw. Fachhochschulreife oder berufliche Qualifikation mit beruflicher Fortbildung nach Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg, Englischkenntnisse; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
siehe bitte Prüfungsordnung

Lehrgangsinhalte:
Kompetenzen für Studium und Beruf: u. a. wissenschaftliches Arbeiten, Persönlichkeits- und Methodenkompetenzen, Kommunikation und Führung, Business in English, Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik - Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre: u. a. Allgemeine BWL und VWL, Personal und Organisation, Rechnungswesen, Marketing, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsrecht - Hotel- und Tourismusmanagement: u. a. Hotellerie und Tourismus, Hotelmanagement, Theorie-Praxis-Transfer, Managment von Tourismusbetrieben, aktuelle Trends in Hotellerie und Tourismus, Praxisprojekt - Bachelor-Thesis - Vier Wahlpflichtmodule (mindestens zwei aus Bereich Hotel- und Tourismusmanagment): Projektmanagement, Finanzmanagement und Kostenmanagement, Operational International Management, Strategic International Management, Markt- und Werbepsychologie, Eventmarketing und Eventmanagement, New Media Management, Risikomanagement und Krisenmanagement, Entrepreneurship, Regional Studies, Destinationsentwicklung, Wellnesstourismus und Gesundheitstourismus, Nachhaltiger Tourismus, Hotelkonzeption und Hotelentwicklung, Hoteladministration und Controlling, Reiseveranstaltermanagement und Verkehrsträgermanagement, Qualitätsmanagement

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 36 Monate, gesamt 4500 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 25 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Module (Lehrbriefe, Podcasts, Videos, Online-Seminare etc.)
  • Anzahl Lehrbriefe: 28

Begleitender Unterricht: wird angeboten u. a. als Wochenendseminar an Studienzentren; weitere Informationen bei der Hochschule

  • Nah-Unterricht: Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 162316

Abschluss
Bachelor of Arts (Studium) i
Unterrichtsart
Fernstudium i
Fernunterricht i
Abschlussart
STUDIUM Wirtschaft

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. Fernunterricht 13808 €
Fernunterricht

36 Monate

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren