Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Stadtführung durch das historische Weißenthurm

Inhalt

Diese Führung bietet nicht nur Weißenthurmer Bürgern Gelegenheit, ihre
Heimatstadt besser kennen zu lernen.
Ihren Namen verdankt die Stadt am Rhein ihrem Wahrzeichen, dem "Weißen
Turm", einem ehemaligen Zoll- und Grenzturm. Diese Sehenswürdigkeit, die
heute als Heimatmuseum dient, wird ebenso Station des Rundgangs sein wie
die Pfarrkirche und das Hoche-Denkmal, Grabmonument des französischen
Generals Hoche, der 1797 mit seinen Truppen über den Rhein ging und bei
Neuwied die Österreicher besiegte. Während der Führung sorgt Hermann Doetsch für die dazugehörigen Hintergrundinfos.


Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Sie erhalten keine gesonderte Anmeldebestätigung.


Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
15.05.18 15:00 - 17:00 Uhr 1 Tag Nachmittags
Di.
max. 20 Teiln.
kostenlos Alte Straße
56575 Weißenthurm

Turmhof, Eulenturm, Turmhof, Eulenturm

Referent/in: Hermann Doetsch

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren