Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Das Telefon als Visitenkarte Ihres Unternehmens - Kundenbindung durch professionelles Telefonverhalten

Inhalt

Professionelles Telefonverhalten bei eingehenden Gesprächen / Rhetorische Wundersätze / Schwierige Telefonate führen

Das Telefon ist eine der wichtigsten Visitenkarten eines Unternehmens und ein ideales Instrument zur Kundengewinnung und -bindung. Dies gilt sowohl für interne wie externe Dienstleistungen.Die Praxis belegt jedoch, dass es immer wieder verärgerte und enttäuschte Geschäftspartner gibt, nach einem Gespräch oft noch viele Fragen offen sind und dadurch unnötige Rückrufe entstehen. Ziele: Das Unternehmen am Telefon intern und extern positiv repräsentieren / Heikle Situationen souverän meistern



Ansprechpartner: Birgit Schoppet
Telefon: +49.6519.777754
Email: schoppet@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.03.18 09:00 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Do.
max. 15 Teiln.
195 € Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

12.09.18 09:00 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Mi.
max. 15 Teiln.
195 € s.o.

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren