Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Aktuelles zum Jahreswechsel in Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht

Inhalt

In diesem Praxisseminar erfahren Sie aus der Sicht des Unternehmens, wie Sie die zahlreichen Ä;nderungen für das Jahr 2018 für Ihr Unternehmen vorteilhaft, für Ihre Mitarbeiter gerecht und im Einklang mit den Finanzbehörden sowie Sozialversicherungsträgern umsetzen können. Außerdem erhalten Sie neueste Informationen über die arbeitsrechtlichen Gesetzesänderungen und der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung. Anstehende Ä;nderungen zum Zeitpunkt des Seminartermins werden selbstverständlich - tagesaktuell - behandelt.

Seminarinhalte:

  • Aktuelles im Lohnsteuer- und Reisekostenrecht:

Aktuelle Vorhaben und Gesetzgebungsverfahren; Betriebsrentenstärkungsgesetz und baV, Entgelttransparenzgesetz, Bürokratieentlastungsgesetz II, Gesetz zur Bekämpfung des Missbrauchs von Leiharbeit und Werkverträgen, Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz,
Neues Mutterschutzgesetz; Lohnsteuer-Tarif 2018, Lohnsteuer-Richtlinien 2018, Aktuelle Rechtsprechung und BMF-Verfügungen, z.B. zum Reisekosten- und Bewirtungsrecht, Betriebsveranstaltungen, und Firmenwagen; etc.

  • Aktuelle Ä;nderungen bei der Sozialversicherung und der Entgeltabrechnung:

Neue Rechengrößen, Beitrags- und Umlagesätze 2018; Erhöhung der Zusatzbeiträge ab 1.1.2018?; Aktuelles bei der geringfügigen und kurzfristigen Beschäftigung; Neuregelung zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von Studenten und Praktikanten; Aktuelles zur Prüfungspraxis der SV-Träger (Phantomlohn, etc.); Erste Praxiserfahrungen mit der Flexirente; Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen, z.B. zum Elterngeld bei Einmalzahlung von Urlaubs- oder Weihnachtsgeld; etc.

  • Aktuelles zum Arbeitsrecht:

Neue Datenschutzgrundverordnung; Erste Erfahrungen und aktuelle Probleme bei der Arbeitnehmerüberlassung; Rechtsprechung zum Mindestlohn, zur Betriebsratstätigkeit und Arbeitszeitgesetz sowie zum AGG; Update zum Befristungs-, Urlaubs sowie zum Kündigungsrecht; Aktuelle EuGH- und BAG-Urteile; etc.



Ansprechpartner: Vicky Hammes
Telefon: +49.261.3047115
Fax: +49.261.3047123
Email: hammes@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.01.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Fr.
max. 34 Teiln.
299 € John-F.-Kennedy-Straße 13
55545 Bad Kreuznach

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren