Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Controlling für Nicht-Controller

Inhalt

Ein Controllingsystem erhöht die Transparenz der betriebswirtschaftlichen Teilbereiche. Planung, Steuerung, Kontrolle und Optimierung stellen hohe Anforderungen an die Fach- und Methodenkompetenz der Prozessbeteiligten. Controlling unterstützt als Führungsmittel, unabhängig von der Unternehmensgröße, die nachhaltige Ertrags- und Unternehmenssicherheit. Ein unausgereiftes Controlling erhöht die Unternehmensrisiken und gefährdet den Unternehmenserfolg. Mögliche betriebswirtschaftliche Folgen: Ungeplante Unternehmensentwicklung, Verschlechterung des Ratingergebnisses, steigende Finanzierungskosten, Vertrauensbildungsverlust, Krisenanfälligkeit.

  • Definition der unternehmensspezifischen Controlling-Ziele
  • Modularer, individueller Controlling-Aufbau
  • Betriebswirtschaftliche Instrumente
  • Einsatz strategischer Controllling-Instrumente
  • Die Betriebswirtschaftliche Auswertung als Controlling-Instrument
  • Olanung, Analyse, Budgetierung
  • Berichtswesen, Reporting
  • Steuern über das Kennzahlensystem
  • Return on Investment (ROI)
  • Umsatz-, Kosten-, Ertragsoptimierung


Ansprechpartner: Vicky Hammes
Telefon: +49.261.3047115
Fax: +49.261.3047123
Email: hammes@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
15.03.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Do.
max. 20 Teiln.
315 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

14.09.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Fr.
max. 20 Teiln.
315 € s.o.

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren