Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Geprüfte/r Industriemeister/in Metall (2018-2021)

Inhalt

Es ist nachgewiesen, dass im technischen Bereich der Bedarf an Führungskräften wächst, die Verantwortung für Produktionsziele, Betriebsabläufe und Mitarbeiter übernehmen.

* * * *

nach Rahmenstoffplan DIHK

* * * *
Voraussetzung:

Voraussetzung für die Prüfungszulassung sind in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der der Metallverarbeitung zugeordnet werden kann, sowie entsprechende Berufspraxis.



Ansprechpartner: Andrea Rheindorf
Telefon: +49.2631.917715
Fax: +49.2631.917749
Email: rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

IHK-Fortbildungsprüfung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Abschluss
Meister/in - Metall () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
05.03.18 - 28.02.21 08:00 - 13:00 Uhr 3 Jahre Vormittags
Mo. und So.
max. 30 Teiln.
5480 €
Andernacher Str. 17
56564 Neuwied

Dauer: mehr als 2 Jahre bis 3 Jahre

Mindestteilnehmer: 20

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren