Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Assistant Sommelier (IHK)

Inhalt

Im IHK-Zertifikatslehrgang Assistant Sommelier (IHK) können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis berufsbegleitend erweitern.

Praktisch, informativ und kompakt werden die Belange der modernen Gastronomie im Umgang mit Wein angesprochen.
Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHK-Zertifikat "Assistant Sommelier" und gleichzeitig den international anerkannten WSET®-Abschluss Level 2 Award in Wines and Spirits.
Der geprüfte Assistant Sommelier (IHK) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke sowie eine systematische Verkostungskompetenz.

50 Unterrichtsstunden, einschließlich praktischer und schriftlicher Kompetenznachweis, praxisbezogener Präsenzunterricht, intensive sensorische Ausbildung, lehrreiche Verkostungen, umfangreiche Lernunterlagen auf unserem Online-Weincampus, Schulungsunterlagen des WSET® Level 2 Award in Wines and Spirits.

Zertifikatsprüfung

Teil 1 Schriftlicher Leistungsnachweis
WSET®-Zertifikat Level 2 Award in Wines and Spirits
Teil 2 Praktischer Leistungsnachweis

  • Basiswissen Wein und Service
  • Einführung Weinbau und Kellerwirtschaft
  • Einführung Sensorik
  • Deutsche Rot- und Weißweine verkosten, beurteilen und beschreiben
  • Einführung Rebsortenkunde, Weinfehlererkennung, Wein- und Getränkeservice
  • Sensorik für die Praxis
  • Theorie des Food Pairing, Stil und Etikette, Service am Gast
  • Sensorik von Speise und Wein
  • Praktische Übungen und Prüfungstraining
  • Klassische Rebsorten1
  • Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling und Pinot Noir
  • Schwerpunkte: Burgund, Loire und Übersee
  • Klassische Rebsorten 2
  • Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Grenache
  • Schwerpunkte: Bordeaux, Rhone, Südfrankreich und Übersee
  • Spezielle Weinarten
  • Schaumweine und Süßweine
  • Alkoholverstärkte Weine (Sherry & Portwein)
  • Spirituosen & Liköre
  • Grundlagen der Destillation
  • Cognac, Whisk(e)y & Co.
  • Weitere Rebsorten
  • Nebbiolo, Barbera, Sangiovese, Tempranillo & Co.
  • Schwerpunkte: Italien, Spanien und Portugal
  • Schriftlicher Leistungsnachweis
  • WSET® Level 2 Award in Wines and Spirits
  • Praktischer Leistungsnachweis
  • Wein- und Getränkeservice in Form von Rollenspielen

Voraussetzung:

keine Voraussetzungen



Ansprechpartner: Monika Göbel
Telefon: +49.261.3048931
Fax: +49.261.3048934
Email: goebel@weinschule.com

Zertifikat

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Abschluss
Sommelier/Sommelière () i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
22.01.18 - 26.01.18 09:00 - 18:15 Uhr 5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 22 Teiln.
1290 €
Hohenfelder Str. 12
56068 Koblenz

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 12

06.08.18 - 10.08.18 09:00 - 18:15 Uhr 5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 22 Teiln.
s.o.
1290 €
s.o.

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 12

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren