Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26291 Weiterbildungskursen von 815 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Ägypten "en miniature" & die Modellwelten der Pharaonen - Studieren 50 Plus Geschichts- und Kulturwissenschaften - Theologie

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer/-innen

Inhalt:
Zu der vielleicht interessantesten Objektgruppe, die uns aus dem alten Ägypten überliefert ist, zählt diejenige der Modelle. Zu unterscheiden sind hierbei zwei völlig unterschiedliche Denkmälergruppen, die unter diesem Begriff subsumiert werden. Zum einen handelt es sich um verkleinerte, rundplastische Wiedergaben altägyptischer Szenen des täglichen Lebens und Architekturen (Opferbringer, Getreidespeicher, Armeen, Schiffe etc.), zum anderen um Vorlagen für Bildhauer und Architekten. Das Seminar legt den Schwerpunkt auf die erste Gruppe und stellt Modelle aus den verschiedensten Fundzusammenhängen vor. Wir begegnen dabei den weltberühmten Modellarmeen aus dem Grab des Gaufürsten Mesehti in Assiut genauso wie den einzigartigen Miniaturen aus dem Grab des Meketre in Theben-West. Darüber hinaus diskutieren wir Funde aus Gründungs- und Votivgruben verschiedenster Tempel des Landes. Auch kleinformatige Ächtungsfiguren, der Feind im Kleinformat, werden thematisiert, um das breite Spektrum der ägyptischen Modelle und ihrer vielfältigen Intention zu hinterfragen.


Leitung:
Dr. Carola Vogel


Max. Teilnehmer: 25

Kosten:
110,00 EUR
100,00 EUR (ermäßigter Preis)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
21.04.17 - 07.07.17 11:00 - 12:30 Uhr 11 Wochen (20 Std.) Vormittags
Fr.
max. 25 Teiln.
110 €
Wittichweg 31
55122 Mainz



Referent/in: Dr. Carola Vogel

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren