Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24934 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Nachbarrecht

Inhalt

Ungefähr 400.000 Nachbarklagen werden jährlich vor deutschen Gerichten verhandelt. Zahlreiche nachbarschaftliche Auseinandersetzungen könnten jedoch vermieden werden, wenn man sich vor dem Streitanlass untereinander verständigt, sich einigt oder rechtskundig macht. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen unter anderem folgende Themen: - Einführung in das private und öffentliche Nachbarrecht. - Lärm als Rechtsproblem. - Nachbarrechtliche Grundstücksfragen (Notwegerecht, Überbau, pflanzliche Immissionen, Abwehrrecht, Bebauung usw.). - Inhalte des Landesrechts (Grenzabstände von Anpflanzungen, Hammerschlags- und Leiterrecht, Einfriedigung pp.).

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.03.18 19:15 - 20:45 Uhr Abends
Mo.
5 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Raum 113

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren