Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Jugend-Integrationskurs - Modul 6

Inhalt

Jugend-Integrationskurs - Modul 6
Diese Integrationskurse speziell für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 27 Jahren umfassen 900 UStd. Sprachkurs und 100 UStd. Orientierungskurs. Sie bieten die Möglichkeit,

  • Deutschkenntnisse bis zum Sprachniveau B1 zu erwerben,
  • Wissenswertes zu erfahren zu den Themen: Schule und Ausbildung, Arbeit und Beruf, Familie und Zusammenleben, Gesundheit und Vorsorge, Kultur und Freizeit.

Der Jugend-Integrationskurs umfasst neben dem Deutschunterricht

  • Unterricht mit dem Ziel der beruflichen Orientierung,
  • eine Praxisphase im Bereich Beruf oder Ausbildung,
  • Unterstützung bei der Anerkennung von Schulabschlüssen, die im Herkunftsland erworben wurden.

Der Jugend-Integrationskurs bietet den jungen Erwachsenen die Vorteile:

  • mit Gleichaltrigen zu lernen,
  • lernen in kleinen Lerngruppen in der Regel 10 bis 15 Teilnehmer/-innen,
  • Beschäftigung mit Themen, die für die Altersgruppe interessant sind,
  • intensive Betreuung durch Teamteachingphasen,
  • Kontakt zu (Berufs-)Schulen bzw. Arbeitsstellen in der Praxisphase,
  • Beratung und Betreuung durch den Jugendmigrationsdienst.

Abgeschlossen wird der Jugend-Integrationskurs mit zwei Prüfungen: dem Deutsch-Test für Zuwanderer als Abschluss des Sprachkurses und dem Test Leben in Deutschland als Abschluss des Orientierungskurses.
Die Jugend-Integrationskurse finden von Montag bis Freitag mit jeweils 4 UStd. statt.
Für Zuwanderinnen und Zuwanderer, die eine Teilnahmeberechtigung oder -verpflichtung besitzen, ermäßigt sich das Kursentgelt auf 1,95 EUR pro Unterrichtsstunde. Bei Leistungsbezug nach SGB II (Arbeitslosengeld II) oder nach SGB XII (Sozialhilfe) kann durch das Bundesamt auch eine Kostenbefreiung für das Kursentgelt erteilt werden.
Für die Aufnahme zum Integrationskurs (einschließlich Einstufungstest) erhalten Sie einen Termin unter der Telefonnummer: 06131 / 26 25-150.

Zielgruppe:
Ausländer

Zertifikat
Integrationskurs () i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Flüchtlinge (Teilnehmende)
Jugendliche (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren