Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Multimedia Projektleiter (Web Interfaces & Usability) / Web Interface Designer

Inhalt

Kursziel:
Multimedia-Projektleiter arbeiten in Multimedia-Agenturen, in den Multimedia-Abteilungen von Unternehmen oder bieten ihre Dienstleistung als selbständige Berater an. Jedes Projekt ist anders und die Zusammenstellung der unterschiedlichen Projektteams variiert. Die täglich priorisierte To-Do-Liste beinhaltet vielerlei von der Problemfindung und -definition über Konfliktlösungen oder der Moderation von Meetings bis hin zur Vorbereitung von Entscheidungsmöglichkeiten für die Auftraggeber des jeweiligen Projektes.

Webmasters Europe (WE) ist eine herstellerneutrale Interessensvereinigung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den verschiedenen neuen Tätigkeitsfeldern und Berufsbildern im Internet-Umfeld ein schärferes Profil zu verleihen. Umfassende Arbeitsmarktanalysen ergeben jeweils ein Profil, für das bestimmte Kenntnisse und Fertigkeiten umfasst. Dazu werden Examen erarbeitet, sodass Fachleute eine neutrale Überprüfungsmöglichkeit haben, ob ihre Kenntnisse den zu einem bestimmten Profil gehörenden Anforderungen genügen.

Kursinhalte:
Modul 1: Digitale Bildbearbeitung mit Gimp

  • Grundlagen der Bildbearbeitung
  • Farben und Malwerkzeuge
  • Bildteile auswählen
  • Bildgröße und Auflösung

Modul 2: Webdesign mit HTML5

  • Grundprinzipien der HTML-Auszeichnung
  • Einbinden von Bildern
  • iFrames
  • Meta-Tags

Modul 3: CSS3 Grundlagen

  • Einbindung von CSS
  • Pseudoklassen und Pseudoelemente
  • Anzeigeart und kontextbedingte Auswahl
  • Layoutgestaltung und fortgeschrittene Techniken
  • Internet-Explorer-Optimierung

Modul 4: Responsive Webdesign mit CSS3 und LESS

  • Teilgebiet LESS
  • Teilgebiet Grafische Effekte
  • Animation
  • Responsive Design

Modul 5: Management und Beratung

  • Professionell formulieren
  • Richtig präsentieren
  • (Markt-)Analysen durchführen
  • Projektmanagement und -controlling

Modul 6: Abschluss

Abschluss:
Prüfung mit Webmasters Europe- und GFN-Zertifikat

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an:

  • Personen, die in einer beliebigen Branche über spezifische Kenntnisse bzw. Berufserfahrung verfügen und eine hohe Internet-Affinität haben
  • Berater/-innen
  • EDV- und Medien-Praktiker (Quereinsteiger)
  • Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen/-innen oder Studienabbrecher mit technischem, betriebswirtschaftlichen, gestalterischen oder naturwissenschaftlichem Studium und EDV-Erfahrung
  • Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung in IT-, Medien-, Kommunikations-, kreativ-künstlerischen Bereichen, z.B. Fachinformatiker, Mediengestalter, Druckvorlagenhersteller, Werbe- und Medienfachwirte, Fotografen, Zeichner, Druckvorlagenhersteller, Grafiker, Designer, technische Redakteure, Typografen, Schriftsetzer
  • Projektmanager/-innen
  • IT-Projektleiter/-innen
  • Webdesigner/-innen
  • Webentwickler/-innen

Voraussetzungen:
Wichtig sind gute PC-Benutzerkenntnisse, Routine im Umgang mit dem Internet und mit gängigen Anwendungen. Generell wird von Projektleiter/-innen einerseits Beratungskompetenz und Einfühlungsvermögen für die Kundenseite erwartet bei gleichzeitiger Führungsqualität und Durchsetzungsvermögen in Projektabläufen.
Von Vorteil sind:

  • gute Marktkenntnisse der relevanten Distributionskanäle, Entwickler und Plattformen,
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und
  • ausgeprägte Teambereitschaft und Kommunikationsfähigkeit.
Zertifikat
Projektleiter/in [privatrechtlich]

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren