Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Softwareentwickler / Web Developer (Java Script)

Inhalt

Kursziel:
Mit dem Kurs erhalten die Teilnehmer das nötige Knowhow und alle relevanten Skills, um:

  • zu unterscheiden, ob für ein Problem JavaScript zwingend benötigt wird, oder ob eine reine HTML/CSS-Lösung möglich ist,
  • entscheiden zu können, ob für ein Problem eine Single Page App eine geeignete Lösung darstellt
  • dynamische Webanwendungen mit JavaScript (ECMAScript 6) zu programmieren, d.h.
  • eigenständig einen Lösungsansatz auswählen,
  • selbständig Sprachmittel nachschlagen,
  • eine angemessene Code-Qualität vorweisen,
  • mit einen Webserver per AJAX und Websockets zu kommunizieren,
  • mit NPM Packages zu installieren,
  • einfache Serverbackends mit Node.JS zu erstellen,
  • Single Page Applications mit AngularJS zu entwickeln,
  • fremde JavaScript-Code zu lesen, erklären und weiterzuentwickeln.

Am Ende des Kurses erfolgt eine Prüfung, der eine Prüfungsvorbereitung voraus geht.

Kursinhalte:
Modul 1: JavaScript-Programmierung

  • Variablen, Konstanten & Datentypen
  • Operatoren
  • Arrays
  • High-Order-Funktionen

Modul 2: DOM-Manipulation mit JavaScript

  • HTML Selektieren
  • CSS
  • Attribute
  • Events

Modul 3: Single Page Applications

  • Single-Page-Application
  • AngularJS
  • Node.js

Modul 4: Management und Beratung

  • Professionell formulieren
  • Richtig präsentieren
  • Verhandlungs- und Feedbackgespräche führen
  • Projektmanagement und -controlling

Modul 5: Abschluss

Abschluss:
Prüfung mit Webmasters Europe- und GFN-Zertifikat

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an:

  • Personen, die in einer beliebigen Branche über spezifische Kenntnisse bzw. Berufserfahrung verfügen und eine hohe Internet-Affinität haben
  • Berater/-innen
  • EDV- und Medien-Praktiker (Quereinsteiger)
  • Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen/-innen oder Studienabbrecher mit technischem, betriebswirtschaftlichen, gestalterischen oder naturwissenschaftlichem Studium und EDV-Erfahrung
  • Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung in IT-, Medien-, Kommunikations-, kreativ-künstlerischen Bereichen, z.B. Fachinformatiker, Mediengestalter, Druckvorlagenhersteller, Werbe- und Medienfachwirte, Fotografen, Zeichner, Druckvorlagenhersteller, Grafiker, Designer, technische Redakteure, Typografen, Schriftsetzer
  • Projektmanager/-innen
  • IT-Projektleiter/-innen
  • Webdesigner/-innen
  • Webentwickler/-innen

Voraussetzungen:
Wichtig sind gute PC-Benutzerkenntnisse, Routine im Umgang mit dem Internet und mit gängigen Anwendungen. Generell wird von Projektleiter/-innen einerseits Beratungskompetenz und Einfühlungsvermögen für die Kundenseite erwartet bei gleichzeitiger Führungsqualität und Durchsetzungsvermögen in Projektabläufen.
Von Vorteil sind:

  • gute Marktkenntnisse der relevanten Distributionskanäle, Entwickler und Plattformen,
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und
  • ausgeprägte Teambereitschaft und Kommunikationsfähigkeit.
Sonstiges Merkmal
Software Developer [privatrechtlich]

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren