Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24983 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Tom hat blaue Flecken, Hanna weint so viel... - Umgang mit dem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Inhalt

Pädagogische Fachkräfte erleben es immer wieder, dass sie sich um das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder Sorgen machen müssen. Was ist zu tun, wenn es gewichtige Anhaltspunkte dafür gibt, dass es einem Kind zu Hause nicht gut zu gehen scheint. Wenn auch eine Gefährdung seines körperlichen und seelischen Wohlergehens nicht auszuschließen ist? Das Se-minar richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen. Die Teilnehmen-den lernen Indikatoren der Kindeswohlgefährdung kennen und fallbezogen anwenden. Sie wer-den die Instrumente zum Umgang mit Kindeswohlgefährdung im Rahmen der neuen rechtlichen Situation angemessen anwenden lernen und gewinnen so Sicherheit im Umgang mit eventuell gefährdeten Kindern, deren Eltern und dem Jugendamt. Seminarinhalte sind u.a.: Aktuelle rechtliche Gesichtspunkte. Was ist Kindeswohlgefährdung? Was ist zu tolerieren, wo beginnt sie? Theorie und Praxis / Erstellung und Verwendung des Risikoeinschätzungsbogens. Vereinbarungen zur Kindeswohlgefährdung zwischen freien Trägern u. den Jugendämtern. Entwicklung eines internen Verfahrens. Aufstellung eines Schutzplans. Dokumentation. kollegiale Beratung. Elterngespräche führen. Einzelfallbesprechungen.

Dozent/in : Falk Gerlach

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.02.18 09:00 - 15:00 Uhr Ganztägig
Fr.
57 Wilhelmstr. 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 12 Teilnehmer

KVHS

Mindestteilnahme: 6

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren