Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25055 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Patientenschutz - Patientenrechte bei fehlerhafter Heilbehandlung

Inhalt

Medizinische Behandlungsfehler können zu schwerwiegenden Änderungen im Lebensalltag führen. Nachhaltige Beeinträchtigungen der Lebensqualität müssen jedoch nicht einfach hingenommen werden. Es gibt rechtliche Mittel, die zumindest finanzielle Nachteile ausgleichen können. Der Vortrag zum Medizinrecht geht zunächst der Frage nach, was man unter einer ärztlichen oder anderweitigen medizinischen Fehlbehandlung versteht und worin ein Behandlungs-fehler zu sehen ist. Anhand von Beispielen wird dann deutlich gemacht, wann und wie man ein Schmerzensgeld erfolgreich durchsetzen kann.

Dozent/in : Elmar Lersch

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.04.18 19:30 - 21:45 Uhr Abends
Mo.
6 Wilhelmstr. 24
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 25 Teilnehmer

Kreisverwaltung Ahrweiler

Mindestteilnahme: 5

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren