Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23918 Weiterbildungskursen von 836 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Kommunikation, Gesprächsführung und Beratung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil im menschlichen Miteinander. So auch in der geriatrischen Pflege. Kommunikation hat viele Gesichter und diese Vielfalt gilt es, im Alltag hilfreich einzusetzen: im Kontakt mit eingeschränkten Patienten, emotional belasteten Angehörigen oder auch im multiprofessionellen Team. Pflegekräfte sind viel mehr als Bindeglied, Ratgeber oder auch Begleiter gefordert. Anhand verschiedener Kommunikationsmethoden erhalten die Teilnehmer ein umfangreiches Paket an Techniken, um unterschiedlichsten Situationen im Stationsalltag zu begegnen. Diese sind z. B. gewaltfreie Kommunikation, systemische Fragetechnik oder Elemente aus dem Introvision Coaching u.v.m. Die Veranstaltung orientiert sich stark an realen Situationen, so dass ein hoher praktischer Nutzen entsteht. Ziel ist es, einen Werkzeugkoffer mit Kommunikations-Tools zu füllen, die den Mitarbeitern ein Gefühl von Sicherheit und Kompetenz vermitteln.

Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.
Im Rahmen der Zercur Geriatrie®-Fachweiterbildung Pflege werden im Wahlpflichtbereich 24 Punkte für die Teilnahme anerkannt.

Dozent/in: Fiox Marion

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
21.06.17 - 23.06.17 09:00 - 18:00 Uhr 3 Tage Ganztägig
Mi. und Fr.
710 € Berliner Straße 66
55538 Bad Kreuznach

Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe, Berliner Straße 66, 55538 Bad Kreuznach / Ortsteil Bad Münster am Stein, 7. OG

3 Tage

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren