Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

TrainerIn in der Personalentwicklung (PE)

Inhalt

Die Abteilung für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie der Universität Trier bietet in Kooperation mit der Organisationsberatung develoop und dem Institut für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (IfABO) eine Ausbildung zum / zur TrainerIn in der Personalentwicklung an.

Im weiten Feld der Personalentwicklung finden sich unterschiedliche Rollen und Herausforderungen. Diese reichen von der Akquise und Durchführung von Einzelmaßnahmen wie Trainings, Moderationen oder Großgruppenveranstaltungen bis zur Konzeption und strategischen Entwicklung ganzer Curricula und Produktportfolios.

Ziel der TrainerInnen-Ausbildung ist es, praxisnah und unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Anforderungen in der Personalentwicklung, die Entwicklung individueller Kompetenzen und Produkte zu fördern.

Die Ausbildung richtet sich insbesondere an

  • Personen, die sich im Hinblick auf die Tätigkeit als TrainerIn in der Personalentwicklung professionalisieren wollen
  • Menschen, die sich für die Gestaltung ganzheitlicher Lernprozesse in Organisationen qualifizieren wollen
  • Berufstätige im Bereich der Personalentwicklung, die Ihre praktischen und konzeptuellen Kompetenzen weiterentwickeln und stärken wollen

Weitere Informationen:
www.abo-psychologie.uni-trier.de

Bei Rückfragen stehen Ihnen als Ansprechpartner jederzeit gerne Prof. Dr. Conny Antoni und Dr. Ella Apostel zur Verfügung:

  • Prof. Dr. Conny Antoni - antoniuni-trierde - 0651/201-2030
  • Dr. Ella Apostel - apostel@uni-trier.de - 0651/201-2914
  • Die gesamte Ausbildung kostet 4.600,– Euro
  • Beschäftigte auf Teilzeitstellen können als Selbstzahler bis zu 30 % Ermäßigung beantragen, die Zahl der Ausbildungsplätze hierfür ist beschränkt
  • Für Studierende beträgt die Gebühr 3.200,– Euro
  • Für Übernachtung, Fahrtkosten und Kosten für das Mittagessen kommen die Teilnehmer selbst auf
  • Die Ausbildung kann nur als Ganzes gebucht werden
  • Die Teilnahmegebühr kann in Raten gezahlt werden

Termine:
Modul 1: 21. bis 24. März 2018
Modul 2:03. bis 05. Mai 2018
Modul 3: 21. bis 23. Juni 2018
Modul 4: 09. bis 11. August 2018
Modul 5: 27. bis 29. September 2018

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren