Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Grundlagen der Handrehabilitation – Teil I

Inhalt

Inhalt: -Anatomische Grundlagen, Palpation und Darstellung wichtiger Strukturen ("Anatomie in vivo")

  • Kinematik - der Roll-Gleit-Mechanismus
  • Wundheilung und Komplikationen
  • Verletzungen (Knochen, Sehnen, Nerven, Muskeln, Kapsel-Band-Apparat)
  • Degenerative Prozesse
  • Befunderhebung und klinische Diagnostik: vom Symptom zur Struktur
  • Behandlungstechniken (Möglichkeiten der Gelenkmobilisation, Detonisierung, selektive und kombinierte Kräftigung, physikalische Maßnahmen, Narbenbehandlung etc.)

Wir bitten Sie mitzubringen: Schreibzeug, Handtuch, Kajalstift / Lipliner, Anatomiebuch

Dozent/in: Andreas Veeser

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren