Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Goldschmieden

Inhalt

Hier erlernen Sie unter fachlicher Anleitung die Grundfertigkeiten des Goldschmiedens wie Sägen, Feilen, Biegen, Schmieden, Löten, Polieren und fertigen ein edles Schmuckstück Ihrer Wahl (Ring, Anhänger, Brosche, Ohrring) nach eigenem Design an, in dem Sie wunschgemäß auch Edelsteine einarbeiten können. Das Dozententeam bringt zur kreativen Anregung eine gute Auswahl von Anschauungsbeispielen mit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt bei optimaler Betreuung durch zwei Dozenten. 
Folgende Zusatzkosten sind beim Dozententeam zu entrichten:
Werkzeug- und Maschinenbenutzung 15,00 Euro plus Materialkosten je nach Verbrauch (925er Silber auf Anfrage, Gold auf Anfrage, Edelsteine nach Wert). Es ist keine Mittagspause vorgesehen, bitte bringen Sie sich daher für den Tag Verpflegung mit.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 7 Personen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
17.12.17 10:00 - 18:00 Uhr 1 Tag WE Wochenende
So.
max. 7 Teiln.
43 € Wassersümpfchen 23
55543 Bad Kreuznach

Netzwerk am Turm, Netzwerk am Turm, Raum 1

Referent/in: Ludmilla Herrmann, Jonas Herrmann

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren