Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25293 Weiterbildungskursen von 768 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wirbelsäulengymnastik und Einführung in die Präventive Rückenschule

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Wirbelsäulengymnastik und Einführung in die Präventive Rückenschule
Die im Mittelpunkt stehenden Kräftigungs-, Dehn- und Beweglichkeitsübungen dienen einer Verbesserung der Körperhaltung sowie der Linderung von Haltungsschäden und deren Folgen wie Verspannungen und Schmerzen. Anatomische Grundkenntnisse der Wirbelsäule und Anregungen über rückengerechte Verhaltensweisen im Alltag sollen helfen, wirbelsäulenschädigende Bewegungsabläufe bewusst zu vermeiden. Teilnehmende mit akuten Wirbelsäulenbeschwerden sollten schon an einer Behandlung in der Krankengymnastik teilgenommen haben.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.09.16 - 06.02.17 19:00 - 20:00 Uhr Abends
Mo.
75 Speestr. 12 b
54290 Trier

max. 14 Teilnehmer

Gymnastikhalle Nelson Mandela Realschule

Referent/in: Annemarie Pfirschke

Treffen: 15

Weitere Infos vom Anbieter

19.02.18 - 18.06.18 19:00 - 20:00 Uhr Abends
Mo.
s.o.
75 s.o.

max. 14 Teilnehmer

Gymnastikhalle Nelson Mandela Realschule

Referent/in: Annemarie Pfirschke

Treffen: 14

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren