Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Aquarellieren am Dienstagvormittag

Inhalt

Aquarellieren am Dienstagvormittag

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Geübte
Inhalt: Spielerisch-experimentell können Sie in die Welt der Aquarellmalerei eintauchen. Mischungsreihen machen Sie vertraut mit Material und Farblehre. Begleitet durch Studien zum Farbauftrag erarbeiten Sie einen Überblick über die wichtigsten Aquarelltechniken und sehen Beispiele aus der Kunstgeschichte. Das Erfahrene wird anhand verschiedener Themenstellungen umgesetzt und diskutiert. Eine ausführliche Materialbesprechung erfolgt in der ersten Stunde.
Bitte mitbringen: vorhandene Aquarellfarben, -pinsel, -papiere

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
16.01.18 - 13.03.18 9:15 - 11:30 Uhr 8 Wochen Abends
Di.
max. 12 Teiln.
74 € Römerstraße 17
55129 Mainz-Ebersheim



Referent/in: Dr. Claudia Welte-Jzyk

Treffen: 83

Weitere Infos vom Anbieter

10.04.18 - 12.06.18 9:15 - 11:30 Uhr 9 Wochen Abends
Di.
max. 12 Teiln.
s.o.
83 € s.o.



Referent/in: Dr. Claudia Welte-Jzyk

Treffen: 93

Weitere Infos vom Anbieter

4 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren