Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Bilanzbuchhalter/-in (IHK)

Inhalt

Geprüfte Bilanzbuchhalterin/ Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)

  • nach der neuen Prüfungsordnung (2015) -
    Hinweis: Der Lehrgang bereitet auf die IHK-Prüfungen ab März 2020 vor und umfasst ca. 700 UStd. Auf der Homepage werden nur die Termine im laufenden Semester abgebildet.

Zielgruppe: Berufserfahrene in verwandten kaufmännischen Bereichen (s. Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung)
Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhalter sind branchenübergreifend einsetzbar. Ihre Expertise wird in Wirtschaft und Verwaltung gebraucht und geschätzt. Entsprechend gut sind die Berufs- und Entwicklungsperspektiven. Der vhs-Kurs bereitet Sie, orientiert am DIHK-Rahmenplan, gezielt auf die IHK-Prüfung vor.
Der Lehrgang richtet sich nach der neuen, 2015 erlassenen Prüfungsordnung. Er ist neu strukturiert worden und beinhaltet jetzt u.a. den schriftlichen Teil der Ausbildereigungsprüfung (AEVO) sowie umfassende Führungsthemen.

Inhalte der Prüfung (Handlungsbereiche):
1. Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
2. Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
3. Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
4. Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen
5. Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
6. Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
7. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen
(Für detaillierte Informationen zu den Inhalten, s.u.).
Die Prüfung findet schriftlich und mündlich am Ende des Lehrgangs statt (Termine: 6., 10. und 17.3.2020).

Die Vorteile des vhs-Kursformats:

  • intensive Lernatmosphäre mit maximal 11 Teilnehmenden
  • überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse unserer bisherigen Kursteilnehmer/-innen
  • qualifizierte und praxiserfahrene Dozentinnen und Dozenten
  • berufsbegleitender Präsenzunterricht mit intensiver Begleitung
  • gezielte Prüfungsvorbereitung orientiert am DIHK-Rahmenplan
  • umfassende Unterlagen

Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung (§3 der Prüfungsordnung):
"(1) Zur Prüfung ist zugelassen, wer Folgendes nachweist:
1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten
kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von drei Jahren und eine auf die Berufsausbildung folgende, mindestens dreijährige Berufspraxis
2. eine

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Abschluss
Bilanzbuchhalter/in () i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.02.18 - 27.08.18 17:30 - 20:45 Uhr 6 Monate Abends
Mo.
max. 11 Teiln.
3700 € Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Thorsten Schmidt-Modjesch

Treffen: 38

Weitere Infos vom Anbieter

05.03.18 - 27.08.18 17:30 - 20:45 Uhr 6 Monate Abends
Mo.
max. 10 Teiln.
3700 € s.o.

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Thorsten Schmidt-Modjesch

Treffen: 34

Weitere Infos vom Anbieter

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren