Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 31756 Weiterbildungskursen von 809 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Integration Deutsch - Alphabetisierungskurs Modul 8

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Vermittlung der elementaren Lese- und Schreibfertigkeit.

Zielgruppe
Flüchtlinge (Teilnehmende)
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.09.16 - 09.11.16 08:30 - 12:30 Uhr Vormittags
Di. und Mi.
200 Hirschgraben 3
67346 Speyer

max. 13 Teilnehmer

St. Bernhardskirche

20 Treffen

30.11.16 - 20.01.17 09:00 - 12:15 Uhr Vormittags
Mi. und Fr.
200 Gilgenstraße 17
67346 Speyer

max. 14 Teilnehmer

Ägidienhaus Speyer

25 Treffen

13.02.17 - 16.03.17 08:30 - 12:30 Uhr Vormittags
Mo. und Do.
200 Theodor-Heuss-Str. 22-24
67346 Speyer

max. 14 Teilnehmer

Johanneskirche

20 Treffen

18.05.17 - 06.07.17 08:15 - 11:30 Uhr Vormittags
Do.
200 Im Erlich 67a
67346 Speyer

max. 16 Teilnehmer

Schule im Erlich

25 Treffen

22.05.17 - 28.06.17 08:30 - 12:30 Uhr Vormittags
Mo. und Mi.
200 Johannesstr. 6a
67346 Speyer

max. 16 Teilnehmer

Haus Trinitatis

20 Treffen

27.06.17 - 28.08.17 13:15 - 17:15 Uhr Nachmittags
Mo. und Di.
200 Obere Langgasse 33
67346 Speyer

max. 13 Teilnehmer

WBZ

20 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren