Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

EXCEL 2010/2013 - Fortgeschrittene

Inhalt


Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einen Einführungskurs belegt haben. Ziel dieses Kurses ist es, die Anwendungen bei EXCEL noch effizienter für die eigenen Bedürfnisse einzusetzen. Themen sind u.a. das Auswerten großer Datenmengen mittels Pivottabellen; das Verknüpfen verschiedener Datenquellen mittels SVerweis; das Berechnen von Daten mittels komplexer Formeln; verschachtelte "WennFormeln"; Summe Wenns, zählen WennS-Funktionen. Gültigkeitsprüfung, bedingte Formatierungen.
Bitte eigenen Laptop mitbringen!
Begleitbuch zum Kurs kann erworben werden - Herdt-Verlag "EXCEL 2013 -Grundlagen" oder andere Version, Preis: ca. 17,00 Euro. Bitte Bestellung des Buches mit der Anmeldung abgeben.


Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
22.06.18 - 23.06.18 08:30 - 21:30 Uhr 2 Tage WE Wochenende
Fr. und Sa.
max. 9 Teiln.
56 € Maximilianstraße 7
76829 Landau (Pfalz)

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 02 - EDV

Referent/in: David Klonk-Neumann

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren