Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24983 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Irrwege verstehen

Inhalt

Heute wissen wir, dass psychische Erkrankungen weiter verbreitet sind als allgemein angenommen. Neben "klassischen" Psychosen leiden viele Menschen auch unter Ängsten und Zwängen, Ernährungsstörungen oder beispielweise Altersverwirrtheit. Trotzdem sind psychische Krankheiten nach wie vor ein Thema, über das kaum gesprochen wird. Ziel der gemeindenahen Psychatrie ist es, psychatrieerfahrene Menschen und deren Angehörige bei der Weiterentwicklung der Dienste und Hilfen zu beteiligen. Dies setzt das gemeinsame Gespräch voraus. Die Veranstaltungsreihe "Irrwege verstehen" gibt bereits seit 1999 vielfältige Impulse und greift unterschiedliche Themen auf. Aktualität und der lokale Bezug sind der Vorbereitungsgruppe dabei ganz wichtig. Die vhs Neuwied führt dieses Projekt in Kooperation mit dem Selbsthilfenetzwerk gemeindenaher Psychatrie e.V. und der Psychatriekoordinationsstelle der Kreisverwaltung Neuwied durch. Sie erhielt für dieses Bildungsprojekt den Weiterbildungspreis des Landes Rheinland-Pfalz 2012.
Der Austausch der Erfahrungen von psychatrieerfahrenen Menschen, deren Angehörigen, Mitgliedern aus Selbsthilfegruppen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern psychatrischer Dienste und Einrichtungen und am Thema interessierte Bürgerinnen und Bürgern steht im Vordergrund dieser Veranstaltungsreihe.

Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. VHS Neuwied, Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied. Infos: Dr. Kettler, Tel. 02631 / 803-732, Frau Mantai -772  oder VHS Neuwied, Tel. 02631 / 39 89- 0.


Aktuelle Infos können erfragt werden bei:
Dr. Ulrich Kettler, Psychatriekoordinationsstelle, Kreisverwaltung Neuwied, Tel.: 02631/803-732.


Zielgruppe: keine Zielgruppe (bis 2017)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.06.18 18:00 - 20:00 Uhr Abends
Mi.
k. A.
Heddesdorfer Str. 33
56564 Neuwied

max. 200 Teilnehmer

vhs Hauptgebäude, EG, E11, Amalie-Raiffeisen-Saal

Referent/in: Dr. Ulrich Kettler

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren