Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27359 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Psychologische Perspektiven für den Schulalltag - Modul II: Förderung sozialer und emotionaler Kompetenzen - Lehrkräftefortbildung Fächerübergreifend

Inhalt

50% Ermäßigung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz

Inhalt:
Für Schüler ist der Schulalltag mit positiven und negativen Emotionen verbunden. Emotionen können einerseits die Ursachen, andererseits auch die Folgen von Verhalten sein und zählen zu den internen Aspekten des Lernens. Daher stellen das Verständnis von Gefühlen und der adäquate Umgang mit Gefühlen wichtige Basisfertigkeiten für Kinder und Jugendliche dar.

In diesem Modul thematisieren wir die Facetten, die Entwicklung und die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen. Wir klären was Temperament ist, womit Aggression zusammenhängt, mit welchen Strategien Emotionen reguliert werden können und diskutieren, ob Empathie immer von Vorteil ist. Sie erhalten Hilfestellung dazu, wie Depression bei Kindern und Jugendlichen erkennbar ist und erproben Handlungsmöglichkeiten im Schulkontext.




Leitung:
Dr. Eszter Monigl


Max. Teilnehmer: 20

Kosten:
180,00 EUR
90,00 EUR (Eigenbeteiligung für Lehrkräfte aus Rheinland-Pfalz)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren