Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Viszerale Faszien Teil 5: viszerale Systeme

Inhalt

Fortbildungspunkte 27

Viszerale Faszien Teil 5: viszerale Systeme
(Immunsystem, Stoffwechsel, Temperaturregulation, Transportsysteme und sensorische Systeme)

Viszerale Systeme verbinden verschiedene Einzelorgane zu funktionellen Einheiten und verschalten Funktionen zu komplexen Aufgaben, wie etwa das metabolische System (Stoffwechsel) oder das Immunsystem.
Störungen in Systemen betreffen meist nicht einzelne Organe sondern die Koordination von Funktionen untereinander. Daher stellen sie in der Behandlung immer wieder besondere Anforderungen an Therapeutinnen und Therapeuten.
In diesem Seminar werden Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt, um solch komplexe Systeme regulatorisch beeinflussen zu können. Im Besonderen steht die Verbesserung der Koordination von Einzelfunktionen im Vordergrund und deren Ordnung zu einer komplexen Einheit.

Lehrinhalte:
•Anatomie und Physiologie der viszeralen Systeme
•Bezug zu Kavitäten und Faszienketten
•Fascia superficialis als Schnittpunkt der Einzelfunktionen
•Behandlungsmöglichkeiten viszeraler Systeme

Indikationen:
•Systemische Dysfunktionen
•Vegetative Dysfunktionen
•Störungen der Haut und der Fascia superficialis
•Schwächung der Regulationsvermögens des Organismus

Voraussetzung: Viszerale Faszien Basiskurs: Viszerofasziale Funktionsketten 25. -27. August 2016 oder 27.-29.Januar 2017 oder 11.-13. August 2017

Kursleitung: Andreas Haas, Trainer für integrative Faszientherapie, Gründer und Leiter des Manus fascia.center, Ausbildungen in Osteopathie, Craniosacraler Therapie, Heilmassage, Tuina-Anmo-Therapie u.a.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren