Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19698 Weiterbildungskursen von 810 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Intuitives Malen und Zeichnen

Inhalt

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Intuitives Malen und Zeichnen kann den Zugang zum eigenen schöpferischen Potential öffnen. Mit Bewegungs- und Entspannungsübungen, Imaginationen, Klängen, Farb- und Formübungen befreien wir spielerisch und experimentell unsere schöpferischen Gestaltungskräfte und finden zu unserem individuellen Ausdruck und unseren inneren Bildern, die Gestalt werden wollen. Malmittel sind Gouachefarben, die sich jeweils lasierend oder deckend vermalen lassen, Kohle, Kreide und Wachsfarben, eventuell Sand- und Strukturpaste. Es wird auf kleinen und größeren Formaten gearbeitet.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Materialien werden von der Kursleiterin mitgebracht.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
20.04.18 - 21.04.18 10:00 - 21:30 Uhr 2 Tage WE Wochenende
Fr. und Sa.
max. 12 Teiln.
65 € Maximilianstraße 7
76829 Landau (Pfalz)

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 05

Referent/in: Miriam Gronenborn

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren