Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

IT-Verträge: Grundlagen und Tücken der Vertragsgestaltung

Inhalt

Die Vertragsgestaltung im IT-Bereich ist ein zunehmend komplexeres Feld. Leicht kann durch eine falsche Weichenstellung oder die fehlende Verankerung von Leistungskriterien ein Projekt aus dem Ruder laufen oder ein Etat überschritten werden. Im praxisbezogenen Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen der IT-Vertragsgestaltung. Sie lernen die wichtigsten Vertragsarten (inklusive des neuen EVB-IT-Systemvertrags) und ihre spezifischen Fallstricke kennen. Anhand von Beispielen erkennen Sie die jeweils risikoträchtigsten Stellen und können daraus entsprechende Konsequenzen für Verhandlung und Vertragsgestaltung ziehen.

Voraussetzungen:

Sie sind IT-Führungskraft, IT-Einkäufer oder IT-Anbieter, allgemeiner hausinterner Jurist, betreuen IT-Projekte oder arbeiten in Projekten, die in ihrem Ablauf oder in ihrer Umsetzung mit einem IT-Vertrag (Datenbank, Portale, Hosting, Software-/Hardwarelösungen) verbunden sind.

Hinweis:

Inhalt:

Grundlagen der IT-Vertragsgestaltung



  • Einführung in die Vertragsgestaltung und Auslegung

  • Besonderheiten im IT-Bereich: Branchenbezogene Spezialfälle

  • EVB-IT-Vertragssystem ? Schwerpunkt: der neue Systemvertrag

  • Gewährleistung und Haftung: Spielräume im deutschen Recht

  • Stationen eines IT-Vertrags: Man sieht sich immer zweimal


IT-Vertragsarten



  • IT-Einkauf: Schwerpunktgestaltung aus Anwendersicht

  • Standardsoftware: Typische AGB Probleme

  • Individualsoftware: Leistungsbeschreibung und Erfolgskriterien

  • EVB-IT: Pflicht und Kür beim Ausfüllen von Formularen

  • Weitergabe gebrauchter Software: Diskussionsstand

  • Welche Vertragsart ist die richtige?


Risiken kennen und vermeiden



  • Vorgehen gegenüber marktmächtigen Anbietern

  • IT-Projektschieflagen: Wann liegen sie vor, wie kann ich sie lösen?

  • Praxis-Tipps zu den einzelnen Vertragsarten

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren