Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Journalism

Inhalt

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine Ausübung des Berufes des Journalisten/der Journalistin in englischsprachigen Medien

Abschluss: keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
sehr gute Englischkenntnisse (mind. 7 Jahre Unterricht o.ä.), Schulabschluss nach ISCED-2011-Level 3 oder mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Medienbranche, gute Anwenderkenntnisse Textverarbeitung und Umgang mit dem Internet
techn. Voraussetzung: Internet-Zugang und ggfs. Headset

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
entfällt

Lehrgangsinhalte:
Es müssen mind. 24 stupy points (SP) erworben werden, 16 davon durch Lehrbriefe aus den Bereichen: Journalistic Working Techniques, Areas of Jourmalism, Genre of Journalism, Public Relations, Media Context and Working Conditions. Weitere SP können auch durch Praxiswerkstätten erworben werden, Näheres hierzu kann den Regularien der Open Professional School entnommen werden.

Zielgruppe:
englischsprachige Nachwuchsjournalisten, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 624 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 12 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Lehrbriefe mit unterschiedlichen SP, aus denen Lehrbriefe mit mind. 16 SP ausgewählt werden müssen. Durchschnittliche Dauer:
  • Anzahl Lehrbriefe: 71

Begleitender Unterricht: ist nicht vorgesehen

  • Nah-Unterricht: 0 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7292115

Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. Fernunterricht 1920 €
Fernunterricht

12 Monate

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren