Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26413 Weiterbildungskursen von 782 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Geprüfte/r Polier/inFachrichtung Hoch- oder Tiefbau

Inhalt

Die Aufstiegsfortbildung zum Gepr. Polier ist wohl die häufigste und bekannteste im Baubereich. Der geprüfte Polier stellt das Bindeglied zwischen angelernten Kräften, Facharbeiter und der Bauleitung dar. Durch seine Ausbildung und praktische Erfahrung ist er befähigt, die fachgerechte Ausführung aller Arbeiten durch Planung, Organisation und Überwachung zu gewährleisten. Das kann im Hochbau der Bau von Wohn-, Geschäfts-, Verwaltungs-, Ingenieur- und Industriebauten sein, im Tiefbau die Herstellung von Verkehrsflächen, Kanalisationsanlagen oder von Versorgungseinrichtungen. Das Seminar umfasst folgende Themen:

Inhaltliche Vorgaben

Themen:

  • Baubetrieb (140 Ustd.)
  • Bautechnik Hoch- u. Tiefbau (180 Ustd.)
  • Spezialqualifikation "Hochbau und Bauen im Bestand" (100 Ustd.) oder
  • Spezialqualifikation Tiefbau "Erd-, Straßen- und Kanalbau"(100 Ustd.)
  • Mitarbeiterführung und Personalmanagement (100 Ustd.)
  • Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen (Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)(100 Ustd.)
Abschluss
Polier/in () i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren