Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Crashkurs Diätetik

Inhalt

Innerhalb dieses Intensivkurses können die Teilnehmer ihr Fachwissen auffrischen. Die Seminarinhalte umfassen die Standard-Diäten der Krankenhausküche und orientieren sich an den wissenschaftlichen Leitlinien und Beratungsstandards der Fachgesellschaften. Für Diätköche und diätetisch geschulte Fachkräfte, deren Fortbildung schon einige Jahre zurück liegt, ist dieses Seminar eine ideale Möglichkeit, um komprimiert das eigene Wissen auf den neusten Stand zu bringen.

  • Ernährungsabhängige Erkrankungen und deren Therapie
  • Diabetes mellitus
  • Fettstoffwechselstörung
  • Adipositas
  • Purinarme Kost
  • Bluthochdruck
  • Nierenerkrankungen und eiweißarme Kost
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Zöliakie
  • Laktoseintoleranz
  • Fruktosemalabsorption

Voraussetzung:

Keine



Ansprechpartner: Tilman Fuchß
Telefon: +49.261.3048943
Fax: +49.261.3048934
Email: fuchss@gbz-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
04.12.18 - 05.12.18 09:00 - 16:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Di. und Mi.
max. 20 Teiln.
299 €
Hohenfelder Str. 12
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 10

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren