Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Viszerale Faszientherapie 3 - Endokrine Drüsen und Genitaltrakt

Inhalt

Fortbildungspunkte 27

Endokrine Drüsen und Genitaltrakt

Über das Netzwerk der Faszien sind die oberflächlichen Faszienschichten der Haut und der Subcutis mit den tiefen Faszien der Organe verbunden. In diesem Seminar werden die spezifischen Verbindungen zwischen dem Drüsensystem bzw. dem Genitaltrakt mit dem Bewegungsapparat erläutert und praktisch behandelt.

Die Kenntnis dieser Verbindungslinien und der spezifischen Verankerungspunkte ermöglicht einen gezielten therapeutischen Zugang zum viszero-faszialen System.

Lehrinhalte:
•Anatomie der viszeralen und parietalen Faszienhüllen
•Dreh-, Angel- und Ankerpunkte der viszeralen Faszien im Bewegungsapparat
•Behandlung der Viszera über die Faszienhüllen direkt am Organ, über die Verankerungen im Bewegungsapparat sowie an den spezifischen Ankerpunkten in den oberflächlichen Faszien.
•Erkennen der Wechselwirkungen zwischen dem Drüsensystem und dem Genitaltrakt
•Verbindungen zu anderen Medizinsystemen: TCM (Meridiane und Akupunkturpunkte), reflektorische Behandlungstechniken (Fuß-, Hand-, Kopfreflexzonen), Segment-Therapie (Segment- und Bindegewebsmassage) und Osteopathie (parietale und viszerale Osteopathie)

Indikationen:
•Dysfunktionen und Erkrankungen des endokrinen Drüsensystems
•Dysfunktionen und Erkrankungen des Genitaltraktes
•Funktionelle Störungen
•Postoperative Behandlungen
•Störungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Bänder, Muskulatur, Wirbelsäule) durch Erkrankungen der Viszera
•Störungen der Viszera (Endokrine Drüsen und Genitaltrakt) durch Traumata, Erkrankungen bzw. Fehlbelastungen des Bewegungsapparates
•Vegetative Dysregulation

Kursleitung: Andreas Haas

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren