Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24983 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bildbearbeitung mit GIMP 2.8.10, dem bekannten kostenlosen Programm

Inhalt

Mini-Max-Kurs mit Durchführungsgarantie
Ob einfache Bildverbesserung oder Fotomontagen, lernen Sie die wesentlichen Werkzeuge und Einsatzmöglichkeiten von GIMP kennen.
Kursinhalt: GIMP kostenlos aus dem Internet laden und installieren, Kennenlernen und Anpassen der Arbeitsoberfläche, Anwendungstechniken, Effekte gekonnt einsetzen, Farbwerte und Belichtungen optimieren, Objekte freistellen und entsprechend neu montieren, Bilder nachschärfen oder weichzeichnen, Kontraste, Abdunkeln und Aufhellen, Ebenen und Filter anwenden, Bilder zusammenführen, Bildgröße und Zuschnitt, Bilder mit Texten versehen, Bilder restaurieren und retuschieren.
Das Programm wird stets weiterentwickelt und kann kostenlos aktualisiert werden. Es muss nicht immer Photoshop sein.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse am PC und Windows. Seniorinnen und Senioren sind willkommen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.03.18 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Mi.
95 Schulstr. 22
56269 Dierdorf

max. 3 Teilnehmer

Nelson-Mandela-Realschule plus, Fachklassentrakt 1, EDV-Raum

Referent/in: Reiner Strauscheid

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren