Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Fachkraft IT-Services

Inhalt

Bildungsziel
Dieser Lehrgang wurde für Arbeitsuchende entwickelt, die künftig eine Tätigkeit im IT-Dienstleistungsbereich speziell im IT-Support übernehmen möchten. Sie stellen den reibungslosen Ablauf von IT-Produkten und Lösungen sicher. Sie sind erste Ansprechpartner bei Kundenanfragen, Fehlermeldungen, Reklamationen oder unternehmensspezifischen Anwendungen. Sie bewerten, lokalisieren, analysieren und beheben aufgetretene technische Probleme entweder telefonisch oder per E-Mail, direkt beim Kunden oder für die Mitarbeiter in Unternehmen. Bei komplexen Fragestellungen ziehen sie ggf. weitere IT-Fachkräfte zu Hilfe.

Reparaturen und Wartungstätigkeiten gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabenbereich. Anfragen, Störungsmeldungen und aufgezeigte Lösungswege dokumentieren sie in einer Datenbank. Aufgrund guter Kenntnisse von Fehlerursachen geben sie auch Anregungen für die Weiterentwicklung und Verbesserung der betreuten Programme oder Systeme an die Hersteller weiter. Supporter/-innen übernehmen auch das Schulen/Einweisen von Kunden oder Mitarbeitern.
Desktop Supporter/-innen arbeiten im Innen- und im Außendienst. In Büros leisten sie telefonischen IT-Support und dokumentieren die erbrachten Leistungen.

Bei Unternehmen leisten sie IT-Support für die Mitarbeiter, tätigen Schulungen und Präsentationen. Im Einzelhandel befinden sie sich überwiegend in Verkaufs- oder Werkstatträumen. Darüber hinaus kann dieser Lehrgang als Vorstufe zu einem tieferen Einstieg in die Netzwerk- und Systemadministration mit Windows-, Linux- und Cisco-Komponenten gesehen werden.

Bildungsinhalt
CompTIA A+ Essentials und Practical Application Zertifizierung

  • PC Hardware Grundlagen, Laptop, Drucker, Multimedia, LAN, Internet
  • Arbeitsabläufe, Troubleshooting, Reparatur & Wartung
  • Grundlagen Betriebssysteme, Netzwerke, IT-Sicherheitskonzepte

Microsoft MCTS Konfigurieren von Windows 7 Zertifizierung

  • Installation und Konfiguration von Windows 7 Clients

Microsoft MCITP Enterprise Desktop Support Technician 7 Zertifizierung

  • Windows 7 Desktop Support: Installieren, Migrieren, Aktualisieren
  • Verwalten von Geräten, Beseitigen von Hardware- und Netzwerkfehlern
  • Überwachen und Optimieren der Leistung

Kundenorientiertes Kommunikationsverhalten

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Gesprächsführung - Support- und Konfliktgespräche führen und lösen
  • Reklamationsmanagement - Dokumentationstechniken, Ticketsysteme

Arbeitsprozessorientierte Handlungskompetenz „IT-Kundenbetreuer“ (BBiG)

  • Prozessmodell nach ISO 17024: Beheben von Störungen und Problemen

Abhängig nach Region werden auch folgende Module angeboten:
IT-Servicemanagement nach ITIL und Grundlagen des Projektmanagements

  • Service Management in der Praxis, Service Lifecycle
  • Schlüsselprinzipien und Modelle
  • Management von IT Projekten, Projektziele, Meilensteine, Ressourcen steuern

CompTIA Network+ Zertifizierung

  • Netzwerkkonzepte, Netzwerkinstallation und Konfiguration
  • Netzwerkmedien und -topologien
  • Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheit

Microsoft Office 2010

  • Word, Excel, Outlook und PowerPoint

Fachliches Englisch

  • Grundkenntnisse
  • Englisch im IT-Bereich

Voraussetzungen
Neben der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit gelten folgende Voraussetzungen:
Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
Grundkenntnisse der englischen Sprache sind hilfreich, jedoch nicht Bedingung
Grundkenntnisse als IT-Benutzer
Teilnahme an einem Beratungs- und Eignungsfeststellungsgespräch

Zielgruppe

  • Fachfremde mit Neigung zur IT
  • Studienabbrecher/-innen
  • Fachinformatiker/-innen mit fehlender Qualifizierung
  • IT-Quer-/-Seiteneinsteiger/-innen
  • Geringqualifizierte nach erfolgreichem Eignungstest

Abschluss
Microsoft Zertifikate (Microsoft Certified Technology Specialist - Konfigurieren von Windows 7 und Microsoft Certified IT-Professional - Windows 7 Enterprise Desktop Support Technician Windows 7), CompTIA Zertifikate (A+ Essentials und Practical Application) und Zertifikat der GFN AG - optional IT-Kundenbetreuer nach BBiG (anerkannter Weiterbildungsberuf im Rahmen eines Transferprojektes beim Arbeitgeber mit anschließender mündlicher Prüfung)
Abhängig nach Region werden auch folgende Zertifikate angeboten: ITIL V3 Foundation und CompTIA Network+

Förderung
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, IFLAS, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften u.a. möglich.

Zertifikat
MCITP [privatrechtlich] ()
Microsoft Zertifikate () i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
Fachkraft - IT-Services [privatrechtlich]

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren