Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Techniker/in - Mechatronik

Staatlich geprüfte/r Mechatroniker/in

Inhalt

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf den Abschluss zur/zum Staatlich geprüften Techniker/in Fachrichtung Mechatronik gemäß Verordnung für ein- und zweijährige Fachschulen in Hessen vom 25.02.2007

Abschluss: Staatliche Technikerprüfung Fachrichtung Mechatronik oder institutsinterne Prüfung zur/zum gepr. Mechatroniktechniker/in HAF

Teilnahmevoraussetzungen:
Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis im Metall- oder Elektroberuf; PC-Anwenderkenntnisse - Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Staatl. Technikerprüfung: abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik, Maschinenbau/Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik und eine mind. 5-jährige einschlägige Berufspraxis oder vergleichbare Berufstätigkeit
institutsinterne Prüfung: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte:
Aufgabengebiet Sprache und Kommunikation: Deutsch, Englisch - Aufgabengebiet Gesellschaft und Umwelt: Politik, Wirtschaft, Recht und Umwelt - Aufgabengebiet Personalentwicklung: Berufs- und Arbeitspädagogik Fachrichtungsbezogener Bereich: Mathematik - Aufträge und Methoden des Projektmanagements - Elektrische, elektromechanische und elektronische Baugruppen analysieren und in Betrieb nehmen - Mechanische Baugruppen analysieren - Steuerungen analysieren, konzipieren und optimieren - Kommunizieren und Präsentieren mit Hilfe unterschiedlicher Medien und Datenverarbeitungssysteme - Betriebliche Daten verwalten und präsentieren - Komplexe mechatronische Systeme automatisieren - Mechatronische Systeme analysieren, konzipieren, optimieren und in Betrieb nehmen - Produktions- und Arbeitsabläufe planen, steuern und optimieren, Qualität organisieren - Projektarbeit
Wahlpflichtfächer: Mathematik oder Unternehmensführung und Existenzgründung

Zielgruppe:
Personen, die sich auf die Staatl. Technikerprüfung mit Fachrichtung Mechatronik nach Fachschulordnung von Hessen vorbereiten möchten

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 42 Monate, gesamt 2548 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 15 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Lehrbriefe, Aufgabenhefte, CDs bzw. 120 Lehrbriefe;Lehrgangsdauer bei institutsinternem Abschluss: 30 Monate bei staatl. Abschluss
  • Anzahl Lehrbriefe: 169

Begleitender Unterricht: Prüfungsvorbereitungsseminare von insg. 108 USTd.; zusätzlich werden angeboten 9 Seminare von insg. 210 USTd.

  • Nah-Unterricht: 81 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 140710

Bei institutsinternem Abschluss beträgt die Lehrgangsgebühr 4.440,00 EURO

Abschluss
Techniker/in - Mechatronik () i
Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. Fernunterricht 6216 €
Fernunterricht

42 Monate

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren