Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24934 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzbuchführung I - Grundlagen

Inhalt

Der Abendkurs wendet sich an Beschäftigte im Handel, im Handwerk, in der Industrie und in der Verwaltung, die eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben oder eine selbstständige Tätigkeit planen und sich dazu grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in der Finanzbuchführung aneignen wollen. Er vermittelt grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung und bietet unter Einbeziehung zahlreicher Übungen eine systematische und praxisorientierte Einführung in das Sachgebiet der doppelten Buchführung. Die Teilnehmenden lernen die Systemlogik der Buchführung sicher beherrschen und buchhalterische Zusammenhänge verstehen. Am Ende des Kurses können sie die Prüfung Xpert-Business Finanzbuchführung Grundlagen ablegen. Lehrgangsinhalte sind im Einzelnen:

? Grundlagen der Finanzbuchführung. Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten

? Inventur, Inventar, Bilanz

? Bestandskonten auflösen, Buchungssätze bilden sowie Bestandskonten abschließen

? Grundsätze ordnungsgemäßer Finanzbuchführung

? Erfolgswirksame und erfolgsneutrale Geschäftsfälle

? Systematik der Umsatzsteuer und deren praktische Anwendung

? Besonderheiten beim Warenverkehr

? Privatkonto

? Aufwendungen mit besonderer Aufzeichnungspflicht

? Personalkosten als Zahlungs- und Erfolgsvorgänge auf der Grundlage einer Lohn- und Gehaltsabrechnung

? Steuerarten und Buchung steuerlicher Nebenleistungen, steuerliche Besonderheiten

? Übungen zur Vorbereitung auf die Prüfung

Dozent/in : Ulrich Neumann

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.08.18 - 03.01.19 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Do.
384 St. Pius-Str. 29
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 15 Teilnehmer

Erich Kästner-Schule

Mindestteilnahme: 6

20 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren