Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25055 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Einbürgerungstest

Inhalt

In diesem Test werden 33 Fragen zur Geschichte, Kultur, Gesellschaft und zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland gestellt. Der einstündige Test wird von der KVHS im Auftrag des Bundesamtes für Migration u. Flüchtlinge (BAMF) u. in enger Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Ahrweiller durchgeführt. Für die Teilnahme am Einbürgerungstest ist eine Gebühr von 25,- EUR zu entrichten.

Eine rechtzeitige vorherige Anmeldung zu den Prüfungen ist unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KVHS-Geschäftsstelle, ( (02641) 9123390

Dozent/in : Christian Hofeditz

Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
Einbürgerungstest i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.04.18 16:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Do.
25 Wilhelmstr. 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 25 Teilnehmer

KVHS

Mindestteilnahme: 8

1 Treffen

21.06.18 16:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Do.
s.o.
25 s.o.

max. 25 Teilnehmer

KVHS

Mindestteilnahme: 8

1 Treffen

13.09.18 16:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Do.
s.o.
25 s.o.

max. 25 Teilnehmer

KVHS

Mindestteilnahme: 8

1 Treffen

06.12.18 16:00 - 17:30 Uhr Nachmittags
Do.
s.o.
25 s.o.

max. 25 Teilnehmer

KVHS

Mindestteilnahme: 8

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren