Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Fachschule Ernährung und Hauswirtschaft

Inhalt

Mit Genehmigung des Ministeriums und Organisationsverfügung der Aufsichts- und Dienst­leistungsdirektion Neustadt, wurde mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 die Fachschule Ernährung und Hauswirtschaft mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft eingerichtet. Die Fachschule wird unter Federführung der BBS Rodalben in Kooperation mit der Berufsbilden­den Schule in Zweibrücken durchgeführt und bereitet u.a. auf die Prüfung zur Meisterin bzw. zum Meister in der Hauswirtschaft vor. Der Lehrgang umfasst folgende Lernmodule:

  • Kommunikation und Präsentation (40 Unterrichtsstunden)
  • Berufs- und Arbeitspädagogik (120 Unterrichtsstunden)
  • Betriebs- und Unternehmensführung (280 Unterrichtsstunden)
  • Hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen (380 Unterrichtsstunden)

Und wird berufsbegleitend in Teilzeitform über zwei Jahre organisiert.
Voraussetzung für die Aufnahme ist

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Hauswirtschafter/in bzw. der Abschluss der Berufsschule
  • und eine mindestens fünfjährige ein­schlägige Berufstätigkeit in der Fachrichtung/Schwerpunkt der Fachschule.

Auch Teilneh­mer/innen aus anderen Berufszweigen steht der Zugang zur Fachschule offen, wenn sie z.B. die Ausbildereignungsprüfung ablegen wollen, die für alle Neuausbilder ab 2010 wieder ver­bindlich vorgeschrieben ist. Voraussetzung für die erfolgreiche Ablegung der Prüfung, gemäß Ausbilder-Eignungs-Verordnung, ist die Teilnahme an den Lernmodulen

  • Kommunikation
  • und Präsentation
  • sowie Berufs- und Arbeitspädagogik
Abschluss
Meister/in - Hauswirtschaft () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.08.18 - 28.06.19 11 Monate
Mo.
kostenlos Gabelsbergerstr. 6
66976 Rodalben

BBS Rodalben

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren