Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Fachschule für Tourismus

Inhalt

Ihr Ziel ist es, Berufs- und Aufstiegschancen zu verbessern und sich für entsprechende Aufgaben im mittleren Management der Tourismusbranche zu qualifizieren.
Das Profil eines zukunftsorientierten Touristikers erfordert Schlüsselqualifikationen

  • Die Fähigkeit zu konzeptionellem und vernetztem Denken
  • Die Entwicklung von Problemlösungen
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Geistige und soziale Flexibilität
  • Sprachgewandtheit und kulturelle Offenheit

Unsere Fachschule Tourismus wird Sie diesem Ziel näher bringen. Der praxisbezogene und handlungsorientierte Unterricht wird durch Veranstaltungen wie Exkursionen, Messebesuche und Fachvorträge ergänzt.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Abschluss einer mindestens zweijährigen, einschlägigen bundes- oder landesrechtlich geregelten Berufsausbildung sowie der Abschluss der Berufsschule, sofern während der Berufsausbildung die Pflicht zum Berufsschulbesuch bestand und eine anschließende, mindestens einjährige, einschlägige Berufstätigkeit.

An die Stelle der Nummer 2 kann der Abschluss der Berufsschule und eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit treten. Die Berufsausbildung und die Berufstätigkeit ist einschlägig, wenn sie der Fachrichtung Betriebswirtschaft und Unternehmensmanagement entspricht. Ist die abgeschlossene Berufsausbildung nicht einschlägig, so erhöht sich die nach Nummer 2 notwendige Dauer der einschlägigen Berufstätigkeit auf 2 Jahre.
Der Unterricht wird in Vollzeitform für die Dauer von einem Jahr erteilt.

Anmeldung
Als Bewerbungsunterlagen bitte einreichen:
1.Einen Aufnahmeantrag der Fachschule für Tourismus
2.Eine beglaubigte Kopie eines Zeugnisses über den qualifizierten Sekundarabschluss I oder einengleichwertigen Abschluss
3.Der Nachweis über die geforderte abgeschlossene Berufsausbildung und die Zeiten der Berufstätigkeit

Abschluss
Staatlich geprüfte® Betriebsfachwirt(in) für Betriebswirtschaft und Unternehmensmanagement, Schwerpunkt Tourismus

Abschluss
Kaufmann/-frau - Tourismus und Freizeit () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.08.18 - 28.06.19 11 Monate
Mo.
kostenlos Gabelsbergerstr. 6
66976 Rodalben

BBS Rodalben

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren