Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Entwickeln von Anwendungen für Android-Geräte mit Java (mit OCPJP-Zertifizierung)

Inhalt

Bildungsziel
In diesem Kurs lernen Sie mobile Anwendungen unter Einsatz der Android Open Source-Plattform zu erstellen. Interessenten ohne Erfahrung in objektorientierter Programmierung beginnen mit einem Grundlagenmodul, in dem diese Methode unter Verwendung von Java behandelt wird. Daran schließen sich die Vertiefung der Java-Kenntnisse und die Zertifizierung zum Oracle Certified Professional Java Programmer (OCPJP) an. Dieses Modul ist auch der Einstieg für jene, die bereits mit einer anderen Sprache objektorientiert programmieren. Im Android-Developer-Modul lernen Sie den Umgang mit dem Linux-Kern, die virtuelle Maschine Dalvik, die Anwendungsschicht, zahlreiche Interfaces, Adapter und Dienste kennen.

Inhalte
Grundlagen der Anwendungsentwicklung

  • Betriebswirtschaftliche Anwendungen
  • Entwicklung von Anwendungssoftware
  • Analyse und Entwurf
  • Programmierung in Java

Oracle Certified Associate, Java SE 7 Programmer

  • Java Basics
  • Working With Java Data Types
  • Using Operators and Decision Constructs
  • Creating and Using Arrays
  • Using Loop Constructs
  • Working with Methods and Encapsulation
  • Working with Inheritance
  • Handling Exceptions
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung OCA 1Z0-803

Oracle Certified Professional, Java SE 7 Programmer

  • Java Class Design
  • Advanced Class Design
  • Object-Oriented Design Principles
  • Generics and Collections
  • String Processing
  • Exceptions and Assertions
  • Java I/O Fundamentals
  • Java File I/O (NIO.2)
  • Building Database Applications with JDBC
  • Threads
  • Concurrency
  • Localization
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung OCP 1Z0-804

Entwickeln von Anwendungen für Android-Geräte

  • Überblick über die Android-Architektur, das Application- Framework, die Bibliotheken und die -Verteilung der Application Package-(APK)-Dateien
  • Die Android Interface Definition Language (AIDL)
  • Das Native Development Kit (NDK)
  • Entwickeln einer Twitter-ähnlichen Anwendung
  • Aufbau eines eigenen Werkzeugkastens mit Codemustern zur Wiederverwendung

Voraussetzungen
Grundkenntnisse der Programmierung sind in jedem Fall erforderlich.

Zielgruppe
Quer- und Neueinsteiger in die Programmierung, Programmierer mit Berufserfahrung in der Programmierung mit anderen Programmierumgebungen, EDV-Praktiker, IT-Fachleute mit Berufserfahrung, IT-Fachleute, die einen beruflichen Aufstieg anstreben, Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen/innen oder Studienabbrecher mit technischem, betriebswirtschaftlichen oder naturwissenschaftlichem Studium und EDV-Erfahrung, Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung im IT-Bereich, z.B. Fachinformatiker.

Abschluss
qualifiziertes Zeugnis von der GFN AG

Förderung
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften u.a. möglich.

Zertifikat
Oracle Certified Professional Java Programmer - OCPJP [privatrechtlich] i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren