Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24934 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte

Inhalt

Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte in Bad Breisig

Schwerpunktthema - Besuch des Seniorenzentrums St. Josef

Der Besuch der Altenpflegeeinrichtung "Seniorenzentrum St Josef" ist das Schwerpunktthema beim Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte, der am Dienstag, 08. Mai 2018, von 18:00 bis 20:00 Uhr im Seniorenzentrum in der Koblenzer Str. 19 in Bad Breisig stattfindet.

Im ersten Teil wird Frau Gruber vom Sozialdienst der Einrichtung die Angebote des Hauses schildern.

In der zweiten Stunde findet dann unter der Leitung von Uwe Moschkau der Erfahrungsaustausch zwischen Rechtlichen Betreuerinnen und Betreuern und Bevollmächtigten statt.

Im gegenseitigen Austausch können Betreuerinnen, Betreuer und Bevollmächtigte voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Dabei wird es auch um persönliche Erfahrungen gehen, die mit den mit den anvertrauten Personen oder den Einrichtungen, in denen die betreuten Menschen leben, gemacht wurden.

Anmeldungen und weitere Informationen:

SKFM - Katholischer Verein für Soziale Dienste für den Landkreis Ahrweiler e.V.;

Telefon: 0 26 41/20 12 78

www.skfm-ahrweiler.de

Veranstaltungsort:
Seniorenzentrum St. Josef
Koblenzer Str. 19
53498 Bad Breisig

Zielgruppe
Ehrenamt (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.05.18 18:00 - 20:00 Uhr Abends
Di.
kostenlos Koblenzer Str. 19
53498 Bad Breisig

max. 20 Teilnehmer


Erfahrungsaustausch
Moderation: Herr Uwe Moschkau
Veranstaltungsort:
Seniorenzentrum St. Josef
Weitere Informationen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren