Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25055 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gut geschlafen? Was tun bei stressbedingten Schlafstörungen?

Inhalt

Schlafmangel ist Stress für Körper, Geist und Seele. Wer dauerhaft zu wenig schläft, gefährdet seine Gesundheit: das Immunsystem wird geschwächt, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit leiden und die Stimmung wird negativ beeinflusst. An diesen zwei Abenden erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Stress entsteht und welchen Zusammenhang es zwischen Stress und Schlafstörungen gibt. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes zum Schlafrhythmus und zum individuellen Schlafbedarf. Im praktischen Teil werden verschiedene Entspannungstechniken vorgestellt und geübt, die Körper und Geist helfen, Stress abzubauen und das Gedankenkarussell abzuschalten, um besser ein- und durchzuschlafen (z.B. Gedanken-Stopp-Übungen).
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, eine Matte, Decke und Kissen.
Es kann auch im Sitzen geübt werden.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.06.18 - 13.06.18 18:45 - 21:00 Uhr Abends
Mi.
25 Heidenmauer 12
55543 Bad Kreuznach

max. 10 Teilnehmer

Integrierte Gesamtschule Sophie Sondhelm, Integrierte Gesamtschule Sophie Sondhelm, 3. OG, Raum 410

Referent/in: Heike Welz

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren