Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25055 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Seminar: ?Der SEXOCORPOREL-Ansatz - Einblicke in Sexualtherapie und sexuelle Gesundheit? - Ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch über Sexualität lernen wollen. (frei nach Woody Allen)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Seminar: ?Der SEXOCORPOREL-Ansatz - Einblicke in Sexualtherapie und sexuelle Gesundheit?
- Ein paar Dinge, die Sie vielleicht noch über Sexualität lernen wollen. (frei nach Woody Allen)
In diesem Seminar werden Sie die Theorie und Praxis des Sexocorporel-Ansatz kennenlernen. Sexocorporel ist ein in Kanada von Jean Yves Desjardins entwickeltes sexologisches Modell sexueller Gesundheit und ein innovatives sexualtherapeutisches Konzept, das auch in Europa immer mehr Beachtung findet. Sexocorporel nimmt eine ganzheitliche Perspektive auf Sexualität ein. Der Ansatz betrachtet kognitive, vor allem physisiologische, also körperliche, "sexodynamische" und beziehungsrelevante Komponenten der Sexualität und erklärt, wie sie sich gegenseitig fördernd oder hemmend beeinflussen. Diese Perspektive fließt in die Entstehung sexueller Probleme und Anliegen, die dann in der Partnerschaft aber auch in Selbstverständnis und Selbstbewusstsein eine große Rolle spielt, mit ein.
Das Seminar richtet sich einerseits an Menschen, die im weitesten Sinne in ihren Berufen dem Thema Sexualität begegnen: Pädagogen, Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen, Psychologen/innen, Ärzte/innen, aber auch Lehrer/innen, Pflegekräfte, Körper-Therapeuten/innen usw und andererseits auch an Menschen, die ein lebendiges Seminar besuchen wollen, um Sexualität besser zu verstehen und noch etwas zu lernen, um beispielsweise das Leben und eine Partnerschaft zu bereichern oder mehr Sinnlichkeit im Alltag erleben zu können. Das Seminar hat den Anspruch, einerseits fachlich anspruchsvoll, aber vor allem persönlich bereichernd zu sein. Gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz.
Das Seminar beinhaltet Körperübungen, die mitgemacht werden können (bitte Matte mitbringen). Wer sich vorher einlesen mag: http:/­/­ziss.­ch/­sexocorporel/­grundlagen.­htm oder www.blisas.de
SA/SO 24.2/25.2, jew. 10 ? 17.30 Uhr, Mansarde
Leitung: Andreas Bauer, Diplom-Psychologe,
Psychotherapie (HeilprG), Klinischer Sexologe (ISI),
Kursgebühr: 120,00 EUR
Anmeldung: bis 19.2 unter Fon 06430-929724, Kreml
Info: per Mail an den Dozenten, andreas.bauer@blisas.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.02.18 - 25.02.18 10:00 - 17:30 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
120 Burgschwalbacher Str. 8
65623 Hahnstätten

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren