Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25293 Weiterbildungskursen von 768 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weiterbildungsseminar/Pflichtfortbildung: Alltagsbegleiter in der Altenhilfe

Inhalt

Weiterbildungsseminar/Pflichtfortbildung:
Alltagsbegleiter in der Altenhilfe
Das Thema Alltagsbegleitung/ Betreuungsassistenz für ältere Menschen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es bieten sich vielfache Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der psychosozialen Betreuung, besonders in der Versorgung von Menschen mit Demenz. Die Freizeit- und Alltagsgestaltung rückt in den Vordergrund. Alltagsbegleiter, welche nach dem 43b SGB XI ausgebildet wurden, sind gesetzlich verpflichtet jährlich mindestens 16 UE an Fortbildung zu absolvieren. Die Fortbildungen dienen zur Auffrischung und Vertiefung, orientiert an dem Basiskurs - zur Weiterbildung, Reflektionsaustausch und Impulssetzung in der täglichen Arbeit. In diesen 16 UE werden folgende Themen angesprochen: - Bedeutung Immobilität und Möglichkeiten der Aktivierung, - Trauerbegleitung, - Vertiefende Validation. TeilnehmerInnen am Seminar können evtl im Rahmen des Bildungsprämienprogramms des Bundes in Abhängigkeit von Einkommen, Alter und Beschäftigungslage einen 50%igen Zuschuss zu ihrer beruflichen Weiterbildung erhalten (mehr unter www.bildungspraemie.info). Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
MI/DO 28.2/1.3, 8.30-15.30 Uhr, Medienraum
Leitung: Andrea Stoffel-Breithaupt
Kursgebühr: 150,00 EUR inkl. Lehrmaterial
Info/Anmeld: unter Fon 06430-929724, Kreml bzw.

	andreastoffel.inversa@gmail.com

www.inversa-altenhilfe.de - Lehrgänge -
Online Anmeldeformular

Sonstiges Merkmal
Alltagsbegleiter/in für Demenzerkrankte [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.02.18 - 01.03.18 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
150
Burgschwalbacher Str. 8
65623 Hahnstätten

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren