Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25055 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Forum Wissenschaft und Koblenzer Wochen der Demokratie - Nicht Mann, nicht Frau - ja, was denn dann? Kakten und Hintergründe zum sog. 3. Geschlecht

Inhalt

Lange schien klar, dass ein Neugeborenes entweder Junge oder Mädchen ist. Jüngst forderte nun das Bundesverfassungsgericht die Regierung auf, einen weitere Option einzuführen: das sog. dritte Geschlecht. Dies stellt einen Meilenstein einer langen Entwicklung dar. Sog. Inter*sexuelle, die geschlechtlich nicht eindeutig sind, waren bisher gezwungen, sich Mann oder Frau zuzuordnen. Sie wurden durch die Medizin zu einem eindeutigen Geschlecht korrigiert, bis sich Widerstand gegen diese Praktiken regte. Im Rahmen der Koblenzer Demokratiewochen mit dem Titel „Wozu Demokratie?“ werden als selbstverständlich erachtete politische Institutionen, Routinen und Orientierungen in Frage gestellt und im Hinblick auf neue kulturelle oder politische Entwicklungen reflektiert. Der Vortrag von Dr. Yvonne Flöck informiert über das Phänomen "3. Geschlecht bzw. Inter*sexualität" und diskutiert damit verbundene gesellschaftliche Herausforderungen. Eine Veranstaltung im Rahmen des Forum Wissenschaft in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz-Landau, der Hochschule Koblenz, der Stadtbibliothek Koblenz, der Volkshochschule sowie in Kooperation mit den Koblenzer Wochen der Demokratie. Anmeldung in der vhs erforderlich - kostenfrei!

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.05.18 11:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
k. A. Zentralplatz 1
56068 Koblenz

max. 60 Teilnehmer

Forum Confluentes

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren