Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25255 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Europa im 20. Jahrhundert, Teil 2 - Der Niedergang der liberalen Demokratien und der Aufstieg der Nationalsozialisten

Inhalt

Der 1. Weltkrieg hatte Europa in eine tiefe Krise gestürzt und die Fundamente der bürgerlichen Gesellschaft teilweise zum Einsturz gebracht. Nach den Krisenjahren von 1918 bis 1923 zeichnete sich eine leichte Entspannung ab, die aber nur ein vorübergehendes Phänomen war. Der Wucht der Weltwirtschaftskrise seit 1929 und der damit einhergehenden sozialen Verwerfungen zeigten sich zahlreiche liberal-demokratische Staaten dann nicht mehr gewachsen. Die Weimarer Republik scheiterte an den neuen Herausforderungen und als im Januar 1933 Adolf Hitler das Amt des Reichskanzlers zufiel, bedeutete dies eine tiefe Zäsur für die deutsche und die europäische Geschichte. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Berlin ging Europa einem der schrecklichsten Kapitel seiner Geschichte entgegen, das durch entgrenzte Gewalt, Barbarei und Millionen von Opfern gekennzeichnet war, die im 2. Weltkrieg ihr Leben ließen und das den Kontinent an den Rand des moralischen und materiellen Abgrundes brachte..

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.02.18 - 15.05.18 11:00 - 12:30 Uhr Vormittags
Di.
53 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 24 Teilnehmer

Raum 126

10 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren